Viele mögliche Effizienzmaßnahmen?
Viele Fördermöglichkeiten!
  1. Home
  2.  • 
  3. Leistungen
  4.  • Fördermittelberatung

Fördermittelberatung

Je nach Schwerpunkt der Betrachtung ist es möglich, Fördermöglichkeiten von Bund und Land zu nutzen. Egal ob energetische Beratung oder konkrete Investition – abgestimmt auf Ihr Vorhaben beraten wir Sie gern und finden wir das passende Förderprogramm für Sie. Selbstverständlich unterstützen unsere Berater Sie ebenfalls bei der Antragsstellung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). In den Bereichen Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Energie und Wirtschaftsprüferaufsicht nimmt es wichtige administrative Aufgaben des Bundes wahr.

Im Bereich Energie fördert das BAFA energieeffiziente Technologien sowie Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur stärkeren Nutzung erneuerbarer Energien beim Heizen.

Als zertifizierte und gelistete Energieberater beim BAFA stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW)

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt als Förderbank den Wandel in Deutschland, Europa und der Welt und treibt somit zukunftsweisende Ideen voran.

Im Rahmen der Inlandsförderung legt die KfW ein besonderes Augenmerk auf die Unterstützung von Unternehmen bei Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz.

Aktuelle Förderprogramme im Bereich Energieeffizienz*:

*Stand: April 2020

Als zertifizierte und gelistete Energieberater bei der KfW stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Thüringer Aufbaubank (TAB)

Die Thüringer Aufbaubank (TAB) fördert seit 1992 die Entwicklung des Freistaats Thüringen.

Neben der Förderung von Wirtschaft, Forschung und Tourismus ist die Förderung von Umwelt- Energieeffizienzprojekten ein wichtiger Teil des Leistungsspektrums.

Aktuelle Förderprogramme im Bereich Energieeffizienz*:

*Stand: April 2020

Unsere Energieberater sind in der Fachberaterdatenbank der TAB aufgeführt und erfüllen somit die Voraussetzung, um Ihnen für eine geförderte Energieberatung zur Seite zu stehen.

Sächsische Aufbaubank (SAB)

Die Sächsische Aufbaubank ist das zentrale Förderinstitut des Freistaates Sachsen. Die SAB bietet passende Förderprogramme für Privatpersonen, Vereine, Verbände, Unternehmen, Forschungsträger und Kommunen. Im Auftrag des Freistaates Sachsen vergibt sie Fördermitteln in den Bereichen Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Wohnungsbau, Infrastruktur und Städtebau sowie Umwelt und Landwirtschaft. Auch der Bereich Energieeffizienz wird gefördert.

Aktuelle Förderprogramme im Bereich Energieeffizienz*:

*Stand: April 2020

Als zertifizierte und gelistete Energieberater bei der Sächsischen Energieagentur stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt ist die zentrale Fördereinrichtung für Sachsen-Anhalt. Im Auftrag des Bundeslandes Sachsen-Anhalt vergibt sie Fördermittel in Bereichen wie Wirtschaft, Kulturförderung, Bildung und Medien, Tourismus sowie Agrar- und Umweltförderung. Auch der Bereich Energieeffizienz wird gefördert.

Aktuelle Förderprogramme im Bereich Energieeffizienz*:

*Stand: April 2020

Als zertifizierte und gelistete Energieberater bei der IB Sachsen-Anhalt stehen wir Ihnen gern zur Seite.
Melden Sie sich bei uns - Wir beraten und unterstützen Sie gerne!
CAPTCHA image